Ulrich Lipp

Ulrich Lipp

Ulrich Lipp - Maler von Licht und Stimmung


Farbe – sie ist das Medium, in dem Ulrich Lipp sich bewegt. Farbe, locker gesetzt in großzügigen quadratischen Formaten; reine Farbwerte von Blau, Rot, Grün, Gelb. Ulrich Lipp nimmt sich die Freiheit, nur wenig zu mischen und die Farben nebeneinander zu setzen, wie die Töne in der Musik. Ulrich Lipp`s Malerei hat etwas unmittelbar Lebendiges, vom Duktus her sicher und entschieden ausgeführt, impulsiv im Ausdruck. Die Farbigkeit seiner Bilder ist sehr eindrücklich, raumeinnehmend, expressiv, zugleich jedoch laden uns seine Werke ein zum Verweilen, zum sinnenfreudigen Erleben und Erfassen einer anderen Wirklichkeit. Bilder, die erfrischen und inspirieren durch ihre kraftvolle , kontrastierende Farbgebung, aber auch durch eine entschiedene Reduktion der Komposition auf Wesentliches.

Es sind meist ganz klar abgegrenzte Ausschnitte, die bei eingehender Betrachtung sich vom Gegenständlichen ganz lösen und neu erschaffen werden als eigenständiges Bildgeschehen. Die leuchtenden Bilder bieten Wahrnehmungsreize der intensivsten Art, denn nur scheinbar leicht und durchschaubar sprechen sie uns direkt an. Ulrich Lipp lässt uns mehr sehen als er vordergründig darstellt, denn seine Bilder sind voller Zitate für unser inneres Auge.

Seine komplexen Bildbotschaften vermittelt Ulrich Lipp überaus gekonnt und kunstvoll. Zu seiner Absicht gehört es auch, uns keine Bildtitel als Interpreta¬tionshilfe mitzugeben.
Ulrich Lipp sucht nach Farbklängen, nach der Ursprünglichkeit des Erlebens. Er folgt Impulsen, die er in Farbe umsetzt.
Inspiriert wird er zwar durch die Natur, doch entstehen die Bilder im Atelier, in dem nichts vom eigentlichen Arbeitsprozess ablenkt.

Ulrich Lipp - Wahrnehmungen

Die Stimmung, die Ulrich Lipp in seinen Bildern vermittelt, ist hell, strahlend, positiv. "Ursula Winkler MA, Kunsthalle Kempten"
Diese Bilder von Ulrich Lipp spiegeln vor allem die immense Lebensfreude, aber auch die innere Balance, seine Ausgewogenheit des Künstlers wider. "Dr. Ulrika Evers, Museum Peine"
Offenbar, unverstellt sicht- und spürbar wird es in der Fülle seiner Erscheinungen. An ihnen den Puls des Quells vernehmbar werden zu lassen, das gibt den Bildern von Ulrich Lipp jene Qualität, die Licht und Materie, dichte Sinnlichkeit und befreite Geistigkeit vereint zu Sinfonien aus Farbe und Freude. "Janssen Peters, Philosoph"
Ulrich Lipps Kunst ist durch und durch positiv besetzt "Dr. Sibylle Lauth, Kunsthistorikern"


Ulrich Lipp - Ausstellungen

Ulrich Lipp ist seit vielen Jahren deutschlandweit in anerkannten Galerien mit seiner Kunst fest vertreten. Die artgallery wiesbaden vertritt Ulrich Lipp seit dem Jahr 2012 sowohl permament als auch in jährlichen Einzelausstellungen.